Romanian Short Waves

Freiluftkino am Wochenende

Donnerstag, 08. August 2013

Temeswar – Zwei Filmabende im Freien sind für dieses Wochenende in Temeswar/Timişoara vorgesehen. Am Donnerstag, dem 8. und am Freitag, dem 9. August können somit Filmliebhaber insgesamt 14 Kurzfilme, die in diesem Jahr beim Cannes-Filmfestival gezeigt wurden, sehen. Die Filmvorführungen werden an beiden Abenden um 21.30 Uhr im Triade-Garten (Calea Martirilor, Nr.51/45) stattfinden.

Unter dem Namen „Romanian Short Waves 2013“ werden die Kurzfilmabende mit der Unterstützung des Vereins „Secven]e“ veranstaltet. Die Filme waren Teil der Sektion „Short Film Corner“ innerhalb des Cannes-Filmfestivals. Diese Sektion wurde 2004 ins Leben gerufen und ist eine Art Marktplatz für den Kurzfilm in Cannes. Im Mittelpunkt der Short Film Corner stehen Videostationen, in denen sich interessierte Besucher alle eingereichten Filme anschauen können. Jedes Jahr werden über tausend Kurzfilme gezeigt.

Romanian Short Waves ist ein Programm, das bereits seit 2008 die unabhängigen Filme fördern möchte. Für die Regie der insgesamt 14 Kurzfilme, die an den zwei Filmabenden ausgestrahlt werden, unterzeichnen unter anderen Hanno Höfer, Peter Kerek, Eva Pervolovici, Andrei Creţulescu, Luiza Pârvu und Ilinca Neagu. 

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*