Rompetrol baut demnächst 15 Tankstellen

Dienstag, 22. Juli 2014

Bukarest (ADZ) - KazMunayGas International (KMG), ehemals Rompetrol, baut in nächster Zukunft 15 Tankstellen. KMG-Vizepräsident Cătălin Dumitru gab an, dass die Tankstellen rund um Bukarest, aber auch im Nordwesten und Südwesten des Landes platziert werden. Für dieses Jahr hat KMG 100 Mio. US-Dollar Investitionen eingeplant, davon 40 Prozent für die Raffinerie Petromidia und den Rest für das Tankstellennetz. Mit mehr als 500 Einheiten und 34 Prozent Marktanteil hat OMV Petrom das größte Tankstellennetz. Platz zwei belegt KMG International mit mehr als 400 Tankstellen. Es folgen die russische Lukoil mit etwa 300 Tankstellen und die ungarische MOL mit knapp 200 Einheiten.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*