Rugby: Sieg auch gegen Russland

Montag, 11. Februar 2013

Bukarest – Die rumänische Rugby-Nationalmannschaft hat in der European Nations Cup den zweiten Sieg eingefahren. Dank einer ausgezeichnet guten zweiten Halbzeit besiegte Rumänien am Samstag Russland mit 29:14. Matchwinner war Florin Vlaicu, der mit einem Versuch, zwei Erhöhungen und fünf Straftritten für Rumänien punktete. Das nächste Spiel in der höchsten europäische Rugby-Union-Wettbewerb unterhalb von Six Nations bestreitet Rumänien am 23. Februar in Gijon gegen Spanien.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*