Rumänen feiern Ostern zu Hause mit der Familie

Mittwoch, 16. April 2014

Bukarest (Mediafax/ADZ) - Fast 85 Prozent der Rumänen feiern Ostern zu Hause mit ihrer Familie und mit Freunden. Das geht aus einer Studie des MEDNET Marketing Research Center hervor. Durchschnittlich haben sie für die Osterfeiertage 359 Lei vorgesehen, das ist ein Le mehr als im Vorjahr. 15,2 Prozent der Arbeitnehmer erwarten eine Osterprämie, 11,2 Prozent Geschenkgutscheine und 4,9 Prozent erhalten als Ostergeschenk Erzeugnisse. 64,2 Prozent der Befragten wollen die Ostereier selbst färben, 17,2 Prozent kaufen sie im Laden. Ebenso werden fast 50 Prozent den landesüblichen Striezel (Cozonac) kaufen.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*