Rumänien bei Rugby-WM dabei

Montag, 24. Februar 2014

Bukarest (ADZ) – Die rumänische Rugby-Nationalmannschaft hat für die 2015 in England stattfindende Weltmeisterschaft qualifiziert. Das Spiel gegen Spanien gewann Rumänien am Samstag locker mit 32:6, die Nationalmannschaft belegt somit den ersten Platz in der European Nations Cup (ENC). Ebenfalls qualifiziert für die WM hat sich auch der jetzige Gruppenzweite Georgien nach einem Sieg gegen Russland mit 36:10. Die Entscheidung über den Gewinner der ENC fällt am 15. März in Tiflis beim Spiel der punkktegleichen Rumänien und Georgien. Der Erstplatzierte spielt in der WM-Gruppe C zusammen mit Neuseeland, Argentinien, Tonga und eine nachqualifizierte afrikanische Mannschaft, die zweitplatzierte Mannschaft wird 2015 in der Gruppe D Spiele gegen Frankreich, Irland, Italien und Kanada bestreiten.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*