Rumänien droht Rezession

Mittwoch, 16. Mai 2012

Foto: sxc.hu

Bukarest (Mediafax/ADZ) – Nachdem im Frühjahr letzten Jahres ein Wirtschaftswachstum von 1,8 Prozent ein Ende einer zwei Jahre dauernden Stagnation einläutete, steht Rumänien nun wieder vor einer Rezession. Laut einer Warnprognose ist das Bruttoinlandsprodukt (BIP) im ersten Quartal 2012 um etwa 0,1 Prozent (saisonbereinigt) im Vergleich zu den letzten drei Monaten des Vorjahres gesunken. Dies wäre das zweite Quartal in Folge, in dem die Wirtschaft schrumpft. Experten hatten einen Rückgang von 0,2 bis 0,3 Prozent erwartet. INS  wird die offiziellen Wachstumszahlen am 6. Juni veröffentlichen.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*