Rumänien-Pokal: Rapid siegt in Vaslui

Donnerstag, 29. März 2012

Vaslui - Die kriselnde Bukarester Mannschaft Rapid scheint zumindest im Pokal-Wettbewerb in die Erfolgsspur zurückgefunden zu haben. Nach drei Niederlagen in Folge in der Ersten Liga feierte die Elf von Trainer Răzvan Lucescu am Mittwoch beim FC Vaslui einen 1:0-Sieg im Hinspiel des Halbfinals im Rumänienpokal. Das einzige Tor des Spiels schoss Herea in der 72. Minute per Strafstoß. „Die Qualifikation ins Finale ist bei weitem nicht gesichert, der Sieg ist bloß ein psychologischer Vorteil“, warnte Rapid-Trainer Răzvan Lucescu.  Das zweite Halbfinalspiel fand gestern Abend in Bukarest  statt, Dinamo traf aufGaz Metan Mediasch.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*