Rumänischer Leasingmarkt im ersten Quartal geschrumpft

Donnerstag, 30. Mai 2013

Bukarest (ADZ) - Im ersten Quartal 2013 ist der rumänische Markt für Finanzierungsleasing im Vergleich zu derselben Zeitspanne des Vorjahres um 12 Prozent auf 242,86 Millionen Euro geschrumpft. Insbesondere das Segment Kraftfahrzeuge wies mit minus 19 Prozent auf 173,2 Millionen Euro einen starken Rückgang auf, teilte die Vorsitzende des Branchenverbands ALB România, Antoaneta Curteanu, am Dienstag mit. Den größten Marktanteil hatten zwar weiterhin die Kraftfahrzeuge (71 Prozent, aber minus 6 Prozentpunkte). Bei Maschinen und Ausrüstungen konnte ein Zuwachs um 6 Prozentpunkte auf 25 Prozent Marktanteile verzeichnet werden, während Immobilien auf nur 4 Prozent Marktanteile kamen (minus 60 Prozent gegenüber derselben Zeitspanne des Vorjahres). Im vergangenen Gesamtjahr 2012 war der Leasingmarkt um knapp 1 Prozent auf 1,36 Milliarden Euro gewachsen.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*