„Salome“ im Schillerhaus

Donnerstag, 19. Mai 2016

Bukarest (ADZ) - Das Bukarester Kulturhaus „Friedrich Schiller“ lädt am Samstag, um 18 Uhr, zur Theateraufführung „Salome“ nach Oscar Wilde in der Regie von Gustav Frank ein. Die Veranstaltung wird von der Stiftung DICE Sigma-Art Romania und von dem Thag-Theater Fellbach organisiert. Eröffnet wird auf diese Weise die Theater-Gala „Schauspiel in der Erziehung“, die in Râmnicu Sărat (25.-26.5.) und in Focşani (27.-29.5.) stattfindet. Das THAG-Theater Fellbach besteht aus Studenten aus dem Stuttgarter Raum sowie ehemaligen Schülern Fellbacher Gymnasien. Es gliedert sich in verschiedene Ensembles, die sich je nach Interesse, Zeit und Metier für  bestimmte Stücke begeistern. So spielen sie Goethe oder Ionesco, Beckett oder Kafka. Es wird viel experimentiert, die Schauspieler versuchen sich an neuen Theaterstilen und zeitgenössischen Texten. Das THAG-Theater Fellbach besucht internationale Theaterfestivals rund um die Welt, wie zum Beispiel in Kairo, Caracas, Sydney, Prag, Mumbai, Texas, Montreal, Buenos Aires. Die Veranstaltung findet in deutscher Sprache statt.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*