Sammelstellen für Mülltrennung eingerichtet

Plattformen für die Container in der ganzen Stadt

Dienstag, 18. Oktober 2016

Am 1. November geht das neue Abfallmanagementsystem im ganzen Kreis Hermannstadt in Betrieb.
Foto: Rathaus Hermannstadt

Hermannstadt – Die Betonplattformen für die selektive Müllsammlung im Rahmen des Abfallmanagementsystems, welches ab 1. November in Hermannstadt/Sibiu eingeführt wird, richtet die Stadtverwaltung zurzeit in mehreren Stadtteilen ein. Die mit der Einrichtung beauftragte Baufirma hat bisher im Viertel Hammersdorf/Guşteriţa und mehreren Gegenden wie Lupeni, Ştefan cel Mare, Vasile Aaron, Mihai Viteazu oder der Haiducului-Allee gearbeitet. Rund 130 Plattformen für Bio-Abfälle und Restmüll sowie knapp 140 Plattformen, auf denen künftig Container für recyclebare Abfälle aufgestellt werden, sind fertiggestellt oder befinden sich in verschiedenen Arbeitsstadien.
Ende vergangener Woche wurde im Goldtal-Viertel/Valea Aurie das Betonfundament für drei von insgesamt 18 Plattformen gegossen, im Strand-Viertel entstanden die ersten vier von insgesamt 35 Plattformen, in der Gegend des Bahndepots wurden sieben gebaut und drei in der Kleinscheuernerstraße/Calea Şurii Mici.

Im Laufe dieser Woche wird im Lazarett-Viertel, im Terezianum/Terezian sowie in der Fraţii-Buzeşti-Allee, der Heltauerstraße/Calea Cisnădiei und der Nicolae-Iorga-Straße gearbeitet. Der mit der S.C. Prodial S.R.L. geschlossene Vertrag sieht die Einrichtung der Betonplattformen sowohl in den Block- als auch in den Häuservierteln vor. In den Häuservierteln werden nur Sammelstellen für die Papier- und Glascontainer eingerichtet, die Container für Bioabfälle, Restmüll und Verkaufsverpackungen aus Metall, Kunststoff oder Verbundmaterialien wurden den Haushalten bereits übergeben. In den Blockvierteln werden zwei Arten Plattformen entstehen. Die Plattformen, welche für die Bio-Abfälle (Braun) und den Restmüll (Schwarz) gedacht sind, werden umzäunt, beleuchtet und selektiv auch videoüberwacht. Diejenigen für die Glas-, Papier-, Plastik- und Metall-Container werden nicht umzäunt.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*