Sandra Pralong Präsidialberaterin für die Diaspora

Dienstag, 01. September 2015

Bukarest (ADZ) - Staatspräsident Klaus Johannis hat die lange Jahre in den USA wohnhafte Politikwissenschaftlerin, Public-Relations-Expertin und Bürgerrechtlerin Sandra Pralong am Montag zur Präsidentschaftsberaterin für die Beziehungen zu den Auslandsrumänen ernannt. Pralong, die zu den Mitbegründern der hiesigen Soros-Stiftung für eine offene Gesellschaft gehört, hatte das Amt einer Präsidentschaftsberaterin bereits zwischen 1998 und 2000 inne – damals als Beraterin von Ex-Staatschef Emil Constantinescu. Bei der Parlamentswahl 2012 war sie seitens der PNŢCD für einen Sitz im Senat angetreten – allerdings erfolglos. In den letzten Jahren war sie Gastprofessor, u. a. an der Bukarester Akademie für Wirtschaftswissenschaften.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*