Sathmarer Bierfest im Oktober

Bayrische Spezialitäten und deutsche Musik

Freitag, 14. September 2012

Das Programm des Bierfestes wurde vorgestellt. Foto: Robert Knil

Sathmar - Vom 12. bis zum 14. Oktober veranstalten der Deutsch-Rumänische Wirtschaftsverein der Region Sathmar (DRW), das Demokratische Forum der Deutschen in Sathmar und die Firma Zirmer Bud das Sathmarer Bierfest.  Nach dem Erfolg des Oktoberfestes im vergangenem Jahr erwarten die Organisatoren diesmal zum Bierfest rund 15.000 Besucher, gaben Dan Brumboiu, Vorsitzender des DRW, Andrea Merker, Referentin des DFDR Sathmar, Radu Bud, Vertreter der Firma Zirmer Bud und Sprecherin Delia Viland auf einer Pressekonferenz bekannt. „Wir möchten mit dem Sathmarer Bierfest eine Tradition schaffen und ins Leben der Sathmarer etwas Neues bringen“, sagte Dan Brumboiu.  Das Bierfest findet, wie voriges Jahr das Oktoberfest, im Festzelt des Hotels Dana 1 auf der Careiului-Straße statt.

Bestellt werden heuer 20.000 Liter Veldensteiner Bier und zwei Tonnen bayrische Würste, sagte Bud.  Andrea Merker umriss das kulturelle Programm des Bierfestes: Blaskapellen aus Fienen, Kalmandi, Kaplau und Bildegg werden heuer echte deutsche Musik spielen. Der besondere Gast der Veranstaltung wird Ricky Dandel sein. Das erste Bierfass wird am 13. Oktober im Zentrum der Stadt angezapft. An der offiziellen Eröffnung werden auch der Bürgermeister der Stadt Sathmar und der Vorsitzende des Sathmarer Kreisrats anwesend sein. Am 14. Oktober beginnt das Bierfest mit einem Gottesdienst in deutscher, ungarischer und rumänischer Sprache. Anschließend erwartet die Besucher ein bayrisches Frühstück.

Die bayrischen Speise- und Getränkespezialitäten können die Besucher bis Mitternacht verkosten. Die Veranstaltung endet mit einem Feuerwerk. Der Eintritt beträgt 25 Lei und beinhaltet einen Liter Veldensteiner Bier und ein spezifisches bayrisches Menü. Bis zum 1. Oktober können Firmen und Organisationen für ihre Angestellten Plätze reservieren. Weitere Informationen sind beim Sitz des Deutsch-Rumänischen Wirtschaftsvereins (Fragilor-Straße 1) unter der Telefonnummer 0261/710 316 oder unter der E-Mail-Adresse office@drwsm.ro erhältlich. Eintrittskarten kann man beim Hotel Dana 1 oder Hotel Dana 2 erhalten. Die Veranstaltung wird vom Bürgermeisteramt Sathmar und dem Kreisrat Sathmar unterstützt.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*