Saxophon-Konzert mit dem Berlage Quartett

Freitag, 11. Dezember 2015

Kronstadt- Das Deutsche Kulturzentrum Kronstadt lädt am Sonntag, dem 19. Dezember um 19 Uhr zu einem Weihnachtskonzert der besonderen Art ein. In der Aula der Transilvania-Universität wird das Berlage Saxophone Quartett auftreten. Die Musikgruppe wurde von Lars Niederstraßer, Peter Vigh, Kirstin Niederstraßer und Eva van Grinsven im Jahre 2008 in Amsterdam gegründet. Als Quartett machten die vier jungen Musiker schnell mit Wettbewerbserfolgen auf sich aufmerksam. Das Ensemble beeindruckte mit ansteckender Spielfreude, natürlicher Ausstrahlung und sehr musikalischem Spiel.

Beim Deutschen Musikwettbewerb 2011 in Berlin erspielte sich das Berlage Saxophone Quartett ein Stipendium und wurde für die Saison 2012/2013 in die 56. Bundesauswahl „Konzerte Junger Künstler” aufgenommen. Das Berlage Saxophone Quartett überzeugt durch kreative Konzertprogramme und Bearbeitungen aus eigener Feder und eröffnet so seinen Zuhörern immer wieder neue Klangwelten. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei. Mehr Informationen unter www.kulturzentrum-kronstadt.ro.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*