Schwimmend den Surduc-See überqueren

Mittwoch, 22. Juli 2015

Temeswar – Gute Schwimmer, die ihre Fähigkeiten erproben wollen, können dies am Samstag, dem 25. Juli, im Rahmen eines Wettbewerbs am Surduc-See im Kreis Temesch machen. Der Wettbewerb wird vom Schwimmklub Masters in Zusammenarbeit mit der Sportfakultät an der West-Universität Temeswar, dem Freiwilligendienst für Katastrophenhilfe „Salvo“ der Stadt Temeswar und der Gemeinde Fârdea organisiert. Finanziert wird der Wettbewerb vom Kreisrat Temesch. Der Wettbewerb ist für Amateurschwimmer gedacht. Außer dem großen Schwimmwettbewerb für die Überquerung des Sees (3000 Meter) sollen ein Schnellschwimmwettbewerb (500 Meter), ein Langlauf in der Natur (sechs Kilometer) sowie ein Mountainbike-Wettbewerb (20 Kilometer) veranstaltet werden. Der Wettbewerb startet um 9 Uhr. Interessenten können sich auf der Webseite des Schwimmclubs http://www.timisoara.inot-masters.ro/ oder vor Ort vor Beginn des Wettbewerbs einschreiben.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*