Sechs Bewerber im Rennen um Intendanten-Posten beim Theater

Dienstag, 04. August 2015

Kronstadt- Bei den wichtigsten Kulturinstitutionen der Stadt wird in diesem Herbst ein Wettbewerb für die Intendanten-Posten organisiert. Diejenigen, die in den nächsten 5 Jahren das  Theater, die Oper, das Puppentheater oder die Philharmonie Kronstadt leiten wollen, hatten bis zum 3. August Zeit, ihre Kanditatur-Dossiers abzulegen. Um den Posten des Intendanten beim „Sică Alexandrescu“ Dramentheater konkurrieren sechs Kandidaten, bei der Philharmonie haben 4 Bewerber ihre Dossiers abgelegt und bei der Oper zwei. Im Rennen um den Intendanten-Posten beim „Arlechino“ Puppentheater ist ein einziger Kandidat. Die Namen der Bewerber werden der Öffentlichkeit erst nach Validierung der Dossiers bekanntgemacht. Da Kronstadt sich im Rennen für die „Kulturhauptstadt 2021“ befindet, sollten die Kandidaten in ihren Managementprojekten einen wichtigen Schwerpunkt auf diesen Aspekt legen. Bis zum 20. August werden die Dossiers der Kandidaten geprüft, anschließend finden in der Zeitspanne 24.-28. August die Bewerbungsinterviews statt. Die Namen der vier zukünftigen Intendanten werden am 8. September bekanntgegeben.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*