Sechs neue Kreisratsmitglieder

Imelda Toaso ist neue stellvertretende Vorsitzende

Donnerstag, 02. Februar 2017

Kronstadt – In der zu einer ungewöhnlichen Stunde – Dienstag dem 31. Januar, abends 19 Uhr  – einberufenen Sitzung des Kronstädter Kreisrates wurden die sechs neuen Ratsmitglieder in ihrem Amt bestätigt und legten gemeinsam den Eid ab. Da bei den vorangegangenen zwei einberufenen Dringlichkeitssitzungen am 25. und 26. Januar nicht die Mehrheit der Ratsmitglieder eintrafen, wurde diese ordentliche Sitzung für den Abend einberufen, davon ausgehend, dass die Ratsmitglieder so nicht von beruflichen oder sonstigen Verpflichtungen gehindert würden, teilzunehmen. Nachdem ihre Wahl bei den Lokalwahlen im Juni 2016 überprüft worden ist und als gesetzgemäss eingestuft wurde, wurden sie als Mitglieder des Kreisrates bestätigt. Diese rücken an die Stelle der Ratsmitglieder, die in die beiden Kammern des Parlaments nach den Wahlen im Dezember aufgestiegen sind.

Bestätigt als Mitglieder des Kreisrates wurden nun seitens der PSD Claudiu Băbuţă, Radu Mitric, Dan Petrăreanu, Ionuţ Tănase. Seitens der PNL stieg als Ratsmitglied Petru Noaghea und Andras Szakal seitens des UDMR auf. Als stellvertretende Vorsitzende des Kreisrates wurde Imelda Toaso (UDMR) mit 20 Stimmen gewählt, nachdem ihre Vorgängerin im Amt, Isabela Ambrus, vom gleichen Verband, ins Parlament eingezogen ist. Für den Kandidaten der PSD Radu Mitric wurden 14 Stimmen abgegeben. Diese politische Formation kündigte an, die Wahl zu beanstanden. In derselben Sitzung wurden die Entlohnungen für die Angestellten des Kreisrates sowie die der diesem unterstellten Institutionen genehmigt. Da mehrere Direktoren ein höheres monatliches Einkommen als der Vorsitzende des Kreisrates oder der Leiter der wichtigsten Direktion haben, wurde der Vorschlag gemacht, die Museen unter einer einzigen Leitung zusammenzuschließen, was auch im Fall einiger Direktionen aus der Exekutive des Kreisrates geschehen sollte.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*