Seit vier Jahren unveränderte Parktarife

Mangel an Parkplätzen weiterhin ein Thema

Donnerstag, 17. November 2016

Das Parken wird 2017 genau so viel wie in diesem Jahr kosten.
Foto: Zoltán Pázmány

Temeswar – Das Parken wird im kommenden Jahr in Temeswar zu gleichen Tarifen wie in diesem Jahr möglich sein. Das wurde bei der jüngsten Kommunalratssitzung beschlossen.

Die Preise fürs Parken wurden für das Timpark-System 2013 abgestimmt und blieben seither unverändert. Grund dafür: Das Manko an neuen Parkplätzen und das Abschaffen von rund 500 Parkmöglichkeiten in der Temeswarer Innenstadt infolge der Sanierung der Altstadt. Die Sanierungsarbeiten wurden bereits im vergangenen Jahr durchgeführt, doch kein einziger zusätzlicher Parkplatz ist im Umfeld der Stadtmitte seither eingerichtet worden.

Die Autofahrer werden 2017 dieselben Preise für das Timpark-System bezahlen. Das Parken ist in Temeswar auf Parkzonen (rote, gelbe, blaue und grüne Tarifzone) aufgeteilt, die Bezahlung erfolgt mit Parktickets, über SMS oder anhand von Dauerkarten. Die grüne oder Null-Zone bezieht sich auf die Parkplätze in der Innenstadt, die mit Schranken versehen sind und wo die vorverkauften Tickets und Dauerkarten nicht gültig sind. Das Parken hier kostet 3 Lei/Stunde oder 0,75 Euro/Stunde+ Mwst.

In der I. oder roten Tarifzone, ebenfalls in der Stadtmitte, jedoch in Parkplätzen ohne Schranken, kostet das Abstellen des Fahrzeugs 1,5 Lei/Stunde und 0,50 Euro/Stunde per SMS, in der II. oder gelben Zone kostet das Parken 1 Leu/Stunde und 0,35 Euro/Stunde per SMS, wobei in der III. oder blauen Parkzone der Parktarif 0,50 Lei/Stunde und 0,25 Euro/Stunde per SMS kostet. Eine allgemeine Monatskarte für alle Tarifzonen kostet 42,84 Lei; 122,85 Lei eine Dauerkarte für drei Monate und 450,34 Lei ein Jahresabonnement. Informationen bezüglich den Tarifen und Parkzonen kann man auch von der Webseite www.timpark.ro abrufen.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*