Semenik-Fest am Wochenende auf der Wolfswiese

Folkmusik und Mountainbike-Marathon im Banater Bergland

Mittwoch, 07. August 2013

Wolfsberg – Auf der Wolfswiese geht es am Wochenende erneut um Musik. Diesmal sind es nicht die Jazzklänge, die am Fuße des Semenik-Gebirges ertönen werden, sondern die Klänge der rumänische Folkmusik. Zwei Tage lang werden auf der Bühne in der Musical Ranch zahlreiche rumänische Musiker auftreten. Am 9. August, am ersten Abend des Semenik-Festes, werden Vasile Şeicaru, Ioan Gyuri Pascu & The Blue Workers, Emeric Imre, Alina Manole und Cristian Buică ihr Bestes geben. Am darauffolgenden Abend sind Künstler wie Mircea Baniciu, Poesis, Zoia Alecu, Adrian Sărămăţan, Dinu Olăraşu und Pragu´ de Sus an der Reihe. Das Fest geht am 11. August weiter. Am Sonntag findet somit ein bayerisches Bierfest auf der Wolfswiese statt. Für Stimmung wird die Tanzgruppe des Demokratischen Forums der Banater Berglanddeutschen in Reschitza begleitet von den Weidenthaler Musikanten sorgen.

Aus Anlass des Semenik-Festes wird auch ein Mountainbike-Marathon stattfinden. „Semenic Mountain Bike Fest“ bietet eine Cross-Country-Rundfahrt für Laien und Profis: die Expert-Route beträgt insgesamt 20 Kilometer (vier Touren je fünf Kilometer) und die Amateur-Route 12 Kilometer (vier Touren je drei Kilometrn). Es gibt keine Teilnahmegebühr. Die besten Radler können Preise zwischen 30 und 150 Euro gewinnen. Interessenten können sich online unter ecosport.ro@gmail.com bis zum 10. August um 23 Uhr oder vor Ort am Tag des Wettbewerbs bis um 9 Uhr in der Musical Ranch einschreiben. Die Rundfahrt startet um 10.30 Uhr. Weitere Details über die Veranstaltungen am kommenden Wochenende können von der Webseite www.semenic- fest.ro abgerufen werden.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*