Senat: 16. Juni ist der Tag der Romani-Sprache

Freitag, 19. Oktober 2018

Bukarest (ADZ) - Der Senat hat am Mittwoch einen Gesetzentwurf angenommen, der den 16. Juni als Tag der Romani-Sprache einführt. Als Begründung für die Initiative wurde der Erfolg der Sprache im universitären und voruniversitären Bildungswesen erwähnt, zwischen 25.000 und 31.000 Schüler und Studenten lernen in und über Romani. Der Entwurf wurde von mehreren Vertretern der Minderheiten vorgeschlagen, aber auch von PSD und ALDE. Nun stimmt die federführende Abgeordnetenkammer über das Projekt ab.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*