Senat billigt zwei Eilverordnungen der Regierung

Mittwoch, 27. September 2017

Bukarest (Mediafax/ADZ) - Der Senat hat Montag mehrheitlich zwei Eilverordnungen der Regierung gebilligt, wobei beide noch an die Abgeordnetenkammer gehen, die federführend ist. Die erste Verordnung bezieht sich auf die Sonderrenten der Militärs und anderer ähnlicher Kategorien, wobei diese jährlich nur noch mit dem Inflationsindex erhöht werden. Ausgenommen sind die Renten der Richter. Die zweite Verordnung bezieht sich auf die Deckelung des Elterngelds, das nicht mehr als 8500 Lei im Monat erreichen kann. Dadurch will man niemanden schädigen, aber es sollen Auswüchse korrigiert werden, wurde begründet.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*