Senioren fahren weiterhin kostenlos

Mittwoch, 09. November 2016

Hermannstadt – Alle Senioren können auch im kommenden Jahr kostenlos auf allen Linien in Klausenburg/Cluj-Napoca, Flore{ti/Sächsisch Fenesch und Apahida fahren, das verkündete die Öffentliche Verkehrsgesellschaft (CTP) Dienstag. „Alle älteren Menschen sowie Rentner über 70 Jahre mit ständigem Wohnsitz in Klausenburg, unabhängig von ihrem Einkommen und der auf ihrem Rentenbescheid eingetragenen Summe sowie ältere Menschen und Rentner unter 70 Jahren mit einem monatlichen Einkommen oder einem Rentenbescheid von weniger als 1.300 Lei profitieren vom kostenlosen Transport auf allen Strecken im Munizipium Klausenburg sowie den Kommunen Sächsisch Fenesch und Apahida.“ „Um längere Wartezeiten an den Fahrkartenschaltern zu vermeiden sowie eine eindeutige Übersicht über alle berechtigten Personen zu erlangen, erhalten die entsprechenden Bürger ihre Jahreskarten für 2017 im Zeitraum zwischen dem 10. November und 15. Januar an den CTP-Punkten: Hauptsitz, Boulevard des 21. Dezember sowie den Straßen Alexandru Vlahuţă, Aurel Vlaicu, Bistriţei, Băişoara, Fântânele, Mănăştur, Minerva und Observatorului sowie am Bahnhofs- und dem Michael-der-Tapfere-Platz“, so ein Sprecher des Unternehmens.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*