Sexuelle Belästigung ab sofort strafbar

Mittwoch, 08. August 2018

Bukarest (Mediafax/ADZ) - Sexuelle oder psychologische Belästigung – sowohl in der Öffentlichkeit als auch im privaten Raum - ist ab sofort strafbar. Die Bußgelder belaufen sich auf 3000 bis 10.000 Lei.

Am Montag wurde das um einen entsprechenden Artikel ergänzte Gleichstellungsgesetz Nr. 202/2002 im Amtsblatt veröffentlicht. Zuständig für Feststellung und Bestrafung ist das Innenministerium durch seine nachgeordneten Organe: Polizei, Gendarmerie, Grenzpolizei und Lokalpolizei. Die Definition der Belästigung umfasst sowohl physische, verbale, schriftliche oder durch Gesten ausgedrückte Bedrohungen oder Beleidigungen.

Kommentare zu diesem Artikel

ion, 08.08 2018, 18:47
Ich fühle mich psychologisch belästigt,wenn ich täglich sehen,hören und erleben muß,wie unsere aktuellen Politiker uns belügen,verarschen usw...Ob da wohl eine Anzeige Sinn macht???
Manfred, 07.08 2018, 20:41
Dann wirds demnächst zig-Tausende Strafbefehle geben,wenn mal wieder MU..PSD gezeigt,gebrüllt....wird

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*