SIE-Führung: Ernennung Vlases verschoben

Tăriceanu für Personalie, Dragnea zögert

Dienstag, 19. Juni 2018

Bukarest (ADZ) - Die in der vergangenen Woche angekündigte Ernennung des PSD-Abgeordneten Gabriel Vlase zum SIE-Chef verzögert sich voraussichtlich bis zum Ende der Woche. Am Wochenende hatte sich der ALDE-Vorsitzende Călin Popescu Tăriceanu für den Vorschlag von Staatspräsident Klaus Johannis ausgesprochen; vonseiten seines größeren Koalitionspartners PSD kommen indessen Vorbehalte. Das Nachrichtenportal „Hotnews“ bezog sich auf PSD-interne Quellen, denen zufolge Parteichef Dragnea die Ernennung Vlases mit gemischten Gefühlen betrachtet: Dieser fürchte bei einer eventuellen Verurteilung am Donnerstag einen parteiinternen Machtverlust – stattdessen könne sich um Vlase ein neues Machtzentrum innerhalb der Sozialdemokraten bilden.
Zuvor hatte PSD-Generalsekretär Marian Neacșu das Parlamentsvotum für den heutigen Dienstag angekündigt.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*