Siebtes Sibiu-Streetball-Turnier

Dreiermannschaften kämpfen um einen Platz beim „Challenger“ in Lugano

Samstag, 13. Juni 2015

Am Sibiu-Streetball-Turnier können sowohl Profi- als auch Hobbysportler teilnehmen.
Foto: Silvana Armat

Hermannstadt – Die siebte Auflage des Sibiu-Streetball-Turniers, dem größten Wettbewerb dieser Art in Siebenbürgen, findet vom 26. zum 28. Juni erneut auf dem Parkplatz des Radu-Stanca-Theaters in Hermannstadt/Sibiu statt. Hierzu werden die Veranstalter zwei entsprechend den Regeln der Internationalen Basketball-Föderation (FIBA) eingerichtete Spielflächen sowie zwei mobile Basketballsysteme zur Verfügung stellen und den gesamten Parkplatz in eine Basketballarena mit rund 400 Sitzplätzen verwandeln. Im Verlauf der Spiele werden Dreiermannschaften in fünf verschiedenen Altersgruppen gegeneinander antreten.

280 Spieler haben sich zum Turnier bereits angemeldet, weitere Basketballer haben die Gelegenheit, ihre Teilnahme in einer der fünf Altersgruppen U10, U14, U18, Open und +35 bis zum 22. Juni bei der Internetadresse www. ecosportteam.ro anzumelden. Teilnehmen können sowohl Damen- als auch Herrenmannschaften, welche Profi- oder Hobbysportler bilden. Den großen Gewinnern winkt eine „Wild Card“, die ihnen die Teilnahme an einer der europäischen Challenger-Etappen ermöglichen wird. Desgleichen werden sie einen Geldpreis im Wert von 1.200 Euro entgegennehmen, welcher die Teilnahmegebühr für den wichtigsten europäischen Challenger-Wettbewerb, welcher in Lugano/Schweiz stattfindet, darstellt. Diese Challenger-Etappe bietet zwei Plätze in einer der sechs Weltmeisterschaftsetappen der FIBA. Der Gesamtwert der Preise beträgt 5.000 Euro.

Da das Hermannstädter Streetball-Turnier „FIBA endorsed“ ist, können alle Spieler Punkte in der FIBA-Weltrangliste gewinnen. Hierfür muss jeder Spieler sein eigenes Profil auf der Internetseite www.3x3planet.com einrichten, bei Klärungsbedarf können die Teilnehmer die Veranstalter bei der E-Mail-Adresse office@ecosportteam.ro anschreiben.
Abgesehen vom eigentlichen Turnier werden verschiedene Wettbewerbe für die Unterhaltung des Publikums stattfinden, wie Würfe von der Drei-Punkte-Linie, ein Slam-Dunk- oder ein Geschicklichkeitswettbewerb. Weitere Informationen über das Turnier können bei den Internetadressen www.ecosport team.ro oder www.facebook.com/SibiuStreetball erfahren werden. Das Sibiu-Streetball-Turnier veranstaltet der Verein „Eco Sport Team“ mit der finanziellen Unterstützung des Hermannstädter Bürgermeisteramtes.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*