Silber und Bronze

Kronstädter Schüler erfolgreich bei NASA-Wettbewerb

Donnerstag, 19. Mai 2016

Kronstadt – Schülergruppen der VII., IX. und XI. Klassen des „Andrei Şaguna“ Kollegiums Kronstadt/Braşov schafften es gleich bei mehreren Gattungen des „NASA Ames Space Settlement Design Contest 2015“ auf die Plätze II (Silber) und III (Bronze). Die jetzt für den Wettbewerb des Vorjahres bekanntgegebenen Ergebnisse sind hoch dotiert, denn die insgesamt 21 Schüler werden noch in dieser Woche an der Internationalen NASA Konferenz in San Juan/Puerto Rico teilnehmen.
Die insgesamt elf Projekte wurden von Prof. Carmen Tănăsescu betreut: „Vier davon haben Preise erhalten. Die Schülerteams haben sehr gute Arbeit geleistet, denn neben den Preisen gibt es auch noch einige Auszeichnungen in anderen Sparten.“  NASA Ames Space Settlement Contest 2016 ist ein internationaler Wettbewerb für Siedlungsprojekte im Weltraum und in mehrere Gattungen geteilt. Die jüngsten Kronstädter Teilnehmer  (VII. Klasse, Platz III) beteiligten sich an dem Projekt „Tree of life“ (Lebensbaum) dessen Thema darin bestand eine Alternative zu entwickeln wenn die Erde überbevölkert sein sollte. Die Schülergruppe der IX. Klassen hatte als Thema die Entwicklung einer Zukunftsgesellschaft, in der Forschung und Wissen die Grundlagen bilden. Das Projekt „Hiraeth“ der Schülergruppen der XI. Klassen sah das Konzept eines langfristigen Raumfluges vor, dessen zahlreiche Mannschaft eine Gesellschaft bildet und auch eine eigene Satzung entwickelt, nach welcher das Leben verläuft und in welcher Mut und Einsatzbereitschaft die wichtigsten Eigenschaften bilden. Das bedeutendste Projekt, „Catharsis“ (XI. Klasse, Silber),  hatte als Thema eine Gesellschaft, welche sich von negativen Gefühlen befreien konnte und für dessen Ausarbeitung gründliche Kenntnisse mehrerer Fächer, insbesondere Philosophie notwendig waren.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*