Silvester am Hermannstädter Großen Ring

Mehrere bekannte Musik-Bands eingeladen

Dienstag, 29. November 2016

Hermannstadt – Für die Hermannstädter, welche den Silvesterabend am Großen Ring/Piaţa Mare verbringen wollen, bereiten das Hermannstädter Bürgermeisteramt und dessen untergeordnetes Kulturhaus ein besonderes musikalisches Programm vor.

„Wir erwarten die Hermannstädter auf dem Großen Ring, wo vor zehn Jahren der Start für die Veranstaltungen anlässlich der Europäischen Kulturhauptstadt 2007 gegeben wurde. Zu diesem Anlass werden wir uns gemeinsam an dieses Jahr erinnern, welches Hermannstadt noch mehr für Europa geöffnet hat und zu dessen Entwicklung maßgebend beigetragen hat“, so die Bürgermeisterin Astrid Fodor.

Für die Teilnahme an der von Nicolle Stănese moderierten Veranstaltung hat das Hermannstädter Kulturhaus bereits Einladungen an die Bands Uriah Heep, Carlas Dreams, Maxim, Domino und Rita&Daggu Projekt verschickt. Zu Mitternacht wird auch ein Feuerwerk geboten.

Anlässlich der Stadtratssitzung von vergangener Woche wurde auch das Budget des Events besprochen und der Betrag von 1,2 Millionen Lei veranschlagt. Nach der Annahme des Haushaltes werden die notwendigen Verträge mit den Künstlern und den Dienstleistern unterzeichnet.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*