Singalong mit Dirigent Dominic Samuel Fritz

Freitag, 28. Dezember 2012

Dominic Samuel Fritz hat im Jahr 2005 das Timişoara Gospel Project ins Leben gerufen. Seitdem zaubert er jedes Jahr einen Gospel-Chor zusammen, bei dem jeder mitmachen darf.
Foto: Zoltán Pázmány

Temeswar - Rumänien ist für ihn zu einer zweiten Heimat geworden: Am 2. Januar 2013 kehrt der deutsche Dirigent Dominic Samuel Fritz nach Temeswar/Timişoara zurück, um für die Temeswarer erneut eine Überraschung vorzubereiten. Der Begründer des Timişoara Gospel Project (TGP) bestreitet dann ein Konzert in der römisch-katholischen Kirche am Bălcescu-Platz. Auf dem Programm stehen Weihnachtslieder aus verschiedenen Ländern, Gospel-Songs und Eigenkompositionen von Dominic Samuel Fritz, die unter dem Titel „It´s all about you“ vorgestellt werden.

Zusammen mit Petre Ionuţescu (Trompete) und Marcelle Poaty-Souami (Schlagzeug) plant Dominic Samuel Fritz ein Ereignis der Superlative. Es wird ein Singalong sein, bei dem man nicht nur zuhören muss, sondern mitten drin im musikalischen Geschehen steht und mitsingt. Im Publikum werden unter anderen die Mitglieder des neu gegründeten Vereins TGP sitzen. Das Konzert beginnt um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Dominic Samuel Fritz überrascht die Temeswarer jeder Zeit von Neuem, jüngst im Oktober 2012, als er zusammen mit dem Timişoara Gospel Chor drei Konzerte an zwei Tagen bestritt, unter anderen an zwei eher ungewöhnlichen „Konzertorten“. Die Chormitglieder durften im Nachtasyl für Obdachlose und im Gefängnis an der Popa-Şapcă-Straße ihr Können unter Beweis stellen. Beide Konzerte, aber auch jenes im Kunstmuseum, erfreuten sich großen Erfolgs.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*