Skicup des Österreichischen Konsulats

Mittwoch, 13. Dezember 2017

Hermannstadt – Die siebte Auflage des „Skicups des Österreichischen Konsulats in Hermannstadt – Liqui Moly“ findet am 17. Februar, ab 10 Uhr, auf der Arena Platoş in der Nähe der Hohen Rinne/Păltiniş statt. Unter der Schirmherrschaft der Österreichischen Botschaft in Bukarest, des Hermannstädter Bürgermeisteramtes sowie des Kreisrates wollen die Organisatoren zu diesem Anlass für das Skifahren - den österreichische Nationalsport - besonders in den Kreisen Hermannstadt, Alba, Kronstadt, Muresch, Harghita und Covasna werben.

Der Skicup ist den Hobbysportlern gewidmet, erwartet werden aber alle Liebhaber des Wintersports. Bei der Internet-adresse www.cupadeski.ro stehen alle notwendigen Informationen sowie das Regelwerk des Wettbewerbs zur Verfügung und ebenda können sich die Interessenten auch einschreiben. Zur Einschreibung ist die Eingabe des ausgefüllten Anmeldungsformulars bis spätestens 2. Februar, um 17 Uhr, notwendig, die Teilnehmerzahl ist auf 150 begrenzt. Die Teilnahme ist kostenlos.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*