Skirennen in der Schulerau

Preisverleihung des Corona-Pokals am 31. Januar

Mittwoch, 28. Januar 2015

rs. Kronstadt – Bis einschließlich Samstag, dem 31. Januar, finden in der Schulerau/Poiana Braşov auf der Wolfsschlucht-Skipiste mehrere Skirennen für die Altersgruppen Kinder und Kadetten statt.
Für Mittwoch und Donnerstag war der Riesenslalom vorgesehen, am Freitag und Samstag, ab 10 Uhr, sind die Slalomwettbewerbe eingeplant. Veranstalter sind die Skiabteilung des Sportklubs Corona, der Rumänische Ski- und Biathlonverband sowie das Bürgermeisteramt Kronstadt. Die Preisverleihung des Corona-Pokal benannten Wettkampfes findet am Samstag, 31. Januar, ab 15 Uhr, auf dem Plateau vor der Talstation der alten Seilbahn statt. Kronstadt kann bekanntlich auf eine erfolgreiche langjährige Skitradition zurückblicken. Das war der Hauptgrund für den PSD-Stadtrat Cătălin Leonte bei dem vom Bürgermeisteramt getragenen Sportverein „Corona“ auch eine Skiabteilung zu gründen.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*