Skisaison geschlossen

Donnerstag, 12. April 2018

Kronstadt – Offiziell wurden die Skipisten in der Schulerau/Poiana Brașov am Dienstag, dem 10. April, geschlossen. Damit ist die Skisaison vorbei. Eröffnet worden war diese am 8. Dezember 2017. Laut dem Leiter der Verwaltung der Skianlagen aus diesem Wintersportzentrum, war es die beste Saison seit Jahren. Insgesamt wurden in dieser Zeitspanne 2.139.688 Durchgänge bei den Gondeln registriert. Durch die hohen Temperaturen, die in den letzten Tagen im Gebiet verzeichnet worden sind, wurden die Skipisten unbenutzbar. Ausnahme bilden einige Skigelände am Schuler/Postăvarul, die bis etwa zur Hälfte des Hanges noch von den Skifahrern zeitweilig benutzt werden können. Somit wird auch nur noch ein Gondelaufzug auf dem Schuler in Betrieb bleiben. Auch das städtische Transportunternehmen RAT hat den Verkehr des Linienbusses Nr. 60 eingestellt, der die Verbindung zwischen der unteren Schulerau und den Gondelaufzügen sicherte. Dieses aus Mangel an Fahrgästen. Weiterhin stellt diese Verbindung der Linienbus Nr. 20 dar, der von der Postwiese in die Schulerau und retour fährt. 

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*