Sonderrenten werden gedeckelt

Dienstag, 31. Oktober 2017

Bukarest (ADZ/Mediafax) - Die Sonderrenten für Abgeordnete dürfen künftig nicht mehr den Bruttolohn eines amtierenden Parlamentariers überschreiten. Staatspräsident Klaus Johannis hat am Freitag ein von beiden Parlamentskammern verabschiedetes Gesetz gegengezeichnet.

Allerdings kann die Höhe der Pensionen an die Inflation angepasst werden. Amtierende Abgeordnete mit Wohnsitz außerhalb Bukarests erhalten einen Zuschuss für ihre Unterbringung in der Hauptstadt.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*