Sondertelefon des amtsenthobenen Präsidenten entfernt

Dienstag, 24. Juli 2012

Bukarest (Mediafax/ADZ) - Der Sondertelekommunikationsdienst STS gibt bekannt, dass Freitag, 18 Uhr, die gesicherte Telefonleitung im Wahlkampfsitz des amtsenthobenen Präsidenten Traian Băsescu entfernt wurde. 
Der interimistische Präsident Crin Antonescu hatte das schriftlich vom STS-Direktor, General Marian Opriş, gefordert, der dem Ansuchen nachgekommen ist. Auf der letzten Sitzung des Obersten Verteidigungsrats (CSAT) hatte Crin Antonescu wegen dieser gesicherten Telefonleitung die Amtsenthebung von General Opriş vorgeschlagen. Das konnte nicht geschehen, weil der Băsescu-Sicherheitsberater Iulian Fota dagegen war und die Beschlüsse im CSAT durch Konsens gefasst werden.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*