Sonntagsfrage: PNL und PSD liegen gleichauf

Präsidentschaftswahl: Johannis bei 41, Dragnea bei 6 %

Samstag, 02. März 2019

Bild: pixabay.com

Bukarest (ADZ) – Den Ergebnissen der jüngsten, im Auftrag des Radiosenders Europa FM erstellten Erhebung des Meinungsforschungsinstituts IMAS zufolge liegen die PSD und die oppositionelle PNL knapp drei Monate vor der Europawahl in der Wählergunst gleichauf. Wenn am Sonntag Europawahl wäre, würden laut IMAS-Umfrage 22,7% für die PSD, 22,6% für die PNL und 18% der Befragten für das Wahlbündnis USR-PLUS stimmen. Die PSD stürzt damit in der Wählergunst weiter ab, während vor allem die neuen Parteien wie USR/PLUS und Victor Pontas Kleinpartei Pro Romania im Aufwind begriffen sind. Letztere liegt in der Umfrage bei 13,4%, während für Călin Popescu Tăriceanus ALDE 12,5% der Befragten stimmen würden.

In puncto Präsidentschaftsrennen vom Spätherbst zeichnet sich für Amtsinhaber Klaus Johannis derzeit noch kein ernstzunehmender Herausforderer ab: Johannis führt laut IMAS-Umfrage in der Wählergunst deutlich mit 41,4 Prozent, während der zweitplatzierte Călin Popescu Tăriceanu bei gerade einmal 18% liegt. Für Victor Ponta würden 15% , für Dacian Cioloș 11,7% und für Liviu Dragnea 6% der Befragten stimmen.
Die IMAS-Umfrage wurde im Zeitraum 1.-21. Februar erstellt.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*