Erste Liga: Sorin Cârţu trimmt Kronstadt

Dienstag, 09. Oktober 2012

Es stand heute so gut wie fest: Sorin Cârţu wird neuer Trainer beim FC Kronstadt. Der offizielle Einstand soll heute erfolgen, eine Absprache zwischen dem Coach und Vereinsboss Ioan Niculae soll es bereits gegeben haben. Seit Saisonbeginn wurde in Kronstadt zunächst Ionuţ Badea entlassen, dann blieb Viorel Hizo gerade mal 24 Stunden beim FC. Interimistisch war zuletzt der Jugendtrainer des FC Kronstadt, Adrian Szabo, bei der A-Mannschaft eingesetzt und nun folgt Sorin Cârţu.

Vor dem Amtsantritt des gewöhnlich auf die Defensive bauenden Cârţu kamen die Kronstädter am Montag zu einem mühsamen 1:0-Erfolg gegen CSMS Jassy. Die Sieger machten damit einen Sprung auf den 9.Tabellenplatz. Der Erstliga-Neuling aus Jassy bleibt mit fünf Zählern Vorletzter. Zum Abschluss des 11. Spieltages trennten sich Concordia Chiajna und Oţelul Galatz torlos. Concordia verbleibt damit im sicheren Mittelfeld der Wertung, Oţelul hingegen ist mit sechs Unentschieden Liga-Spitze in dieser Hinsicht.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*