Şova muss um parlamentarische Immunität bangen

Dienstag, 24. November 2015

Bukarest (ADZ) – Laut Parteichef Liviu Dragnea wird sich der unter Korruptionsverdacht stehende PSD-Senator Dan Şova angesichts des neuen DNA-Antrags auf Aufhebung seiner parlamentarischen Immunität nicht mehr auf den Schutz seiner Kollegen verlassen können: In Anbetracht ihrer neuen Integritätsregeln werde die PSD, so leid es ihm persönlich auch tue, diesmal für die Aufhebung von Şovas Immunität stimmen, stellte Dragnea am Montag klar. Zur Abstimmung im Parlament dürfte es frühestens Mitte nächster Woche kommen, bis dahin prüft der Rechtsausschuss des Senats den DNA-Antrag und die rund 3000 Seiten starke Ermittlungsakte.

Kommentare zu diesem Artikel

Sraffa, 26.11 2015, 00:47
@Manfred :Mag sein. Ich gehe aber mal davon aus daß Dragnea daß alles bedacht hat und seine Gruppe innerhalb der PSD von Sovas' Knowhow unberührt bleibt.
Manfred, 25.11 2015, 11:04
Das sehe ich anders,sraffa-Sova ist das Bauernopfer,um Ponta das finale politische Ende zu verschaffen...Mal sehen,was Sova und Ponta dann alles auszuplaudern haben.
Sraffa, 25.11 2015, 04:15
Dragnea ist unseren Empfehlungen gefolgt und hat gerade noch mal die Kurve erwischt, Bravo !

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*