Sozialzentrum - Übergabetermin Frühjahr 2014

Dienstag, 22. Januar 2013

Kronstadt - Nun steht auch der Bauherr fest für das neue Sozialzentrum von Kronstadt/Braşov und dem ganzen Metropolitangebiet, das den Großteil der Ortschaften aus dem Burzenland umfasst. Der Beschluss des Kronstädter Bürgermeisteramtes, diese erforderliche Einrichtung möglichst schnell zu gründen, stand schon seit längerer Zeit fest und wurde in die diesjährigen Projekte aufgenommen.

Das Sozialzentrum wird in einem der Gebäude der ehemaligen Astra-Gewerbeschule  neben dem Lastkraftwagenwerk Roman eingerichtet. Dafür benötigt das Gebäude mehrere Investitionen bezüglich der Konsolidierung, der Modernisierung sämtlicher Installationen und einigen Eingriffen was die Architektur des Baus betrifft.

Der Termin zur Durchführung dieser Investition wurde auf 13 Monate festgelegt und soll spätestens im März 2014 abgeschlossen werden. In das neue Zentrum soll auch die Sozialdirektion des Bürgermeisteramts umsiedeln. Die Anzahl der Personen, die sich der Dienstleistungen des Zentrums erfreuen werden, wird auf 24.000 geschätzt.  Die Investition wird 10,87 Millionen Lei betragen. Nach der erfolgten Ausschreibung für die Arbeiten, wurde als Gewinner das Kronstädter Bauunternehmen Cobco gekürt, das gemeinsam mit der Firma Provila das beste Angebot machte und acht Millionen Lei beantragt. Finanziert wird das Projekt zu 98 Prozent aus europäischen Mitteln, der Rest ist Eigenbeitrag der Stadt.

Das neue Sozialzentrum wird mit 14 unabhängigen Organisationen zusammenarbeiten und wendet sich an Personen mit Gehbehinderungen oder Körperschäden, bietet Dienste im Bereich der sozialen Erziehung, der Berufsorientierung, der Wiedereingliederung junger Menschen in die Gesellschaft, der Beratung in der Drogenbekämpfung, umfasst ein Tageszentrum für Senioren. Hier sollen auch Krankheiten wie  Down-Syndrom oder Autismus in Sonderzentren festgestellt und den betroffenen Personen Beistand geboten werden. 

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*