Spanische Gestamp übernimmt Stanzwerk bei Ploieşti

Freitag, 03. März 2017

Bukarest - Der spanische Hersteller von Kfz-Teilen Gestamp hat ein Stanzwerk bei Ploieşti übernommen. Das Unternehmen beschäftigt 200 Personen und verbucht einen Jahresumsatz von rund 17 Mio. Euro. Die mehrheitliche Übernahme erfolgte über die türkische Tochtergesellschaft Beycelik Gestamp. Das Werk neben Ploieşti liefert derzeit kleine und mittelgroße gestanzte Teile an Dacia. Gestamp ist in 21 Ländern mit 98 Fabriken und 12 Entwicklungszentren präsent. 2015 hatte der spanische Hersteller einen Umsatz von über sieben Milliarden Euro und 34.000 Beschäftigte. (ADZ)

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*