Spannende Buchvorstellung im Erasmus-Büchercafé

Sonntag, 15. Juli 2018

Hermannstadt – Am Dienstag, dem 17. Juli, findet um 18 Uhr im Erasmus-Büchercafé eine Buchvorstellung statt, deren Programmschwerpunkt für viele von Interesse sein könnte. Professor Dr. Radu Carp, erfahrener Dozent an der Fakultät für Politikwissenschaften der Universität Bukarest, hat kürzlich in Zusammenarbeit mit dem Verlag Lumea Credinței das in rumänischer Sprache von ihm selbst verfasste Buch „Dumnezeu mă vrea aici“ (Gott will mich hier) herausgegeben. Den Inhalt des Bandes bildet ein Interview mit dem Romancier und Gefängnispfarrer Eginald Schlattner, dessen christlich geprägte Lebenshaltung den Bukarester Autor zu jener unzweideutigen Buchüberschrift inspiriert hat. Gemeinsam mit Germanistin Andreea Dumitru-Iacob, Deutschlehrerin am Brukenthalgymnasium Hermannstadt, wird Radu Carp den mit Interesse erwarteten Band „Dumnezeu mă vrea aici“ im Erasmus-Büchercafé vorstellen. 

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*