Sport und Freizeit am Binder-See

Sonntag, 27. Mai 2018

Hermannstadt – Den Vertrag zur Ausarbeitung des technischen Projektes und der Ausführung der Einrichtungsarbeiten am Binder-See in Hermannstadt/Sibiu für die hier künftig zur Verfügung stehenden Sport- und Freizeitmöglichkeiten unterzeichnete die Bürgermeisterin Astrid Fodor am Donnerstag. Infolge des Ausschreibungsverfahrens erhielt die Firmenvereinigung S.C. Construcții S.A. Sibiu – S.C. Arhimus S.R.L. Sibiu den Zuschlag im Wert von 10,8 Millionen Lei.

In einem ersten Schritt müssen der See und dessen Ufer gereinigt werden, wonach eine Kabelanlage für Wakeboarding und Wasserski, ein Verwaltungsgebäude, ein Sandstrand mit Beachvolleyballplatz und einem Spielplatz sowie eine schwimmende Spielanlage eingerichtet werden. Teil des Projektes ist auch die Einrichtung von Alleen und Fahrradwegen, einer Grünfläche für Picknicks, eines Parkplatzes, der öffentlichen Beleuchtung, die Aufstellung von Bänken, Trinkbrunnen und anderem Zubehör sowie die Umzäunung des Areals.

Das technische Projekt wird innerhalb von 60 Tagen ab Vertragsunterzeichnung abgegeben, die Arbeiten sind innerhalb von zehn Monaten ab Vertragsunterzeichnung, mit einer Unterbrechung während der Wintermonate, auszuführen.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*