Sportlicher Nationalfeiertag

Samstag, 30. November 2013

ak. Hermannstadt - Zur Entdeckung des Hammersdorferberges  lädt am Sonntag, dem 1. Dezember, der Verein „Tură în natură“ ein. Um 11 Uhr starten vom Hof der evangelischen Kirche zwei Gruppen zur Spitze des Berges – eine Läufergruppe und jene der Fahrradfahrer. Beide werden sich an den in diesem Jahr angebrachten Fahrradwegmarkierungen orientieren. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, „eine vergessene Gegend  wieder zu entdecken“, meinen die Organisatoren.

Nach der Rückkehr zum Kirchhof erwartet die Teilnehmer eine warme Mahlzeit, die von „Gastronomiefachkräften“ des Vereins zubereitet wird. Die evangelische Kirchengemeinde Hermannstadt stellt für die Veranstaltung  die geheizten Räume im Schulgebäude zur Verfügung. Angeboten wird auch eine Führung durch die  Wehrkirche. Die Teilnehmer werden gebeten, Wechselkleidung mitzubringen, um „sich auch nach der Tour wohl zu fühlen“.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*