Sprachsensibler Fachunterricht

Samstag, 20. Februar 2016

gr. Sathmar - GrundschullehrerInnen aus Sathmar/Satu Mare, Großkarol/Carei, Bistritz und Zillenmarkt/Zalău nahmen vom 8. bis zum 10. Februar an einer Fortbildung zum Thema „Sprachsensibler Fachunterricht“ in der Mihai Eminescu Schule in Zillenmarkt teil.

Die Fortbildung wurde von Adriana Hermann, Referentin für die Grundschule des Zentrums für Lehrerfortbildung in deutscher Sprache gehalten. Im Laufe der dreitägigen Fortbildung konnten die TeilnehmerInnen neue Methoden, die sie im Fachunterricht verwenden können, kennenlernen und ausprobieren. Es wurden u.a. in Gruppen konkrete Unterrichtsbeispiele erarbeitet und präsentiert. Außerdem erhielten die TeilnehmerInnen nützliches Material für ihren Fachunterricht. Für Abwechslung und gute Stimmung sorgten während der Fortbildung Spiele und Bewegungslieder, die im Fachunterricht bei jeder Klassenstufe erfolgreich eingesetzt werden können.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*