Spritzguss und Landmaschinen

Tag der offenen Türen für Achtklässler aus Thalheim und Kastenholz veranstaltet

Freitag, 30. Mai 2014

Achtklässler probierten Umgang mit Landmaschinen aus.
Foto: Flörke Produktions

Hermannstadt (ADZ) - Einen Tag der offenen Türen veranstaltete das Unternehmen SC Flörke Production SRL bei seinem Sitz in Thalheim/Daia heuer zum zweiten Mal. Schülern der 8. Klassen aus Thalheim und Kastenholz/Caşolţ wurde Gelegenheit geboten, sich ein Bild über die verschiedenen Tätigkeiten in einem Produktionsunternehmen zu machen, um die Studien- und Berufswahl rechtzeitig und gut vorbereiten zu können. Die Schüler erhielten einen Tag lang die Chance, sich im Unternehmen zu informieren und praktische Tätigkeiten auszuprobieren. Auch heuer fand zuerst ein Rundgang statt, bei dem sowohl die Verwaltungbüros als auch die Produktionsabteilungen vorgestellt wurden. Anschließend hatten die Schüler die Möglichkeit, in einer der folgenden Abteilungen ihre Fähigkeiten auszuprobieren und zu testen: Grafikabteilung, Kunstoff-Spritzgussabteilung, Werkzeugbau und Garteneinrichtungen.

Da gerade Jugendliche in diesem Alter, von Ihrer Zukunft und der Arbeit die sie später ausüben wollen, träumen, ist es wichtig, ihnen zu helfen, selber zu erkennen welche Fähigkeiten sie besitzen. Der Besuch im Unternehmen endete mit einer Frage-Antwort-Sitzung, in der die Schüler eingeladen wurden ihre Eindrücke betreffend dieser Erfahrung mitzuteilen. Die Schüler zeigten sich von allen vier Abteilungen begeistert, wo sie ihre praktische Tätigkeiten ausprobiert haben. Bei der Grafik- und Druckabteilung hatten sie die einmalige Möglichkeit, ein Produkt mit deren Bild zu veredeln, während in der Spritzgussabteilung Radiergummis in verschiedensten Formen gefertigt wurden. Die technisch begabten Schüler konnten sich im Werkzeugbau die hochpräzisen Werkzeugmaschinen ansehen und ausprobieren. Die Schüler, die für die praktische Tätigkeit, die Garteneinrichtungen gewählt hatten, haben die Landmaschinen ausprobiert und dabei die Rubinienplantage bewundert.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*