Staat leiht 300 Mio. Lei zu 4,15 Prozent Jahreszins

Mittwoch, 07. August 2013

Bukarest (ADZ/Mediafax) - Das Finanzministerium hat am Montag 300 Millionen Lei bei einem Jahreszins von 4,15 Prozent am Kapitalmarkt geliehen. Die Laufzeit der veräußerten Anleihen beträgt ein Jahr. Wie die Nachrichtenagentur Mediafax in einer Mitteilung berichtet wurde genau die ausgeschriebene Summe geliehen, obwohl von den Banken das achtfache an Angeboten – insgesamt 2,417 Milliarden Lei – eingegangen sind.
Das Finanzministerium will im August Anleihen im Wert von 1,98 Milliarden Lei veräußern, während in diesem Monat Verpflichtungen von 700 Millionen Lei und 447 Millionen Euro fällig werden. Seit Beginn des Jahres hat der Staat 28,866 Milliarden Lei am einheimischen Kapitalmarkt und weitere 1,42 Milliarden Euro und 1,5 Milliarden US-Dollar intern und extern geliehen.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*