Staatsanwaltschaft überprüft Bercea-Ermittlungen

Freitag, 25. Juli 2014

Bukarest (ADZ) - Rumäniens Generalstaatsanwaltschaft will sämtliche im Laufe der Zeit gegen Sandu Anghel alias „Bercea Mondialu“ eröffneten Verfahren unter die Lupe nehmen. Generalstaatsanwalt Tiberiu Niţu ordnete am Mittwoch eine eingehende Prüfung aller Verfahren gegen Bercea an, nachdem die Presse über Dutzende Strafermittlungen gegen den Kriminellen berichtet hatte, die über die Jahre sodann immer wieder eingestellt wurden. Aus dem gleichen Grund hatte Anfang Juli bereits der Oberste Magistraturrat beschlossen, Gerichtsinspektionen bei den Staatsanwaltschaften Olt, Dolj und Gorj vornehmen zu lassen.

Kommentare zu diesem Artikel

Hanns, 25.07 2014, 10:35
Hier war man total blind, weil man auf alle Fälle Basescu's Bruder etwas anhängen wollte - ob zu Recht oder nicht möchte ich hier nicht erörtern. Ich bin mir ziemlich sicher, dass hier die Politik (Ponta und Genossen) auf die Justiz Einfluss genommen hat.
Positiv an der ganzen Sache ist, dass jetzt die Generalstaatsanwaltschaft aufgrund von Presse-Berichten reagieren musste.

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*