Staatsberater vor Landgericht Dolj verhört

Freitag, 02. Februar 2018

Bukarest (ADZ) - Seit Dienstag amtiert der frühere Finanzminister Darius Vâlcov (PSD) als Staatsberater des Mitarbeiterstabs von Premierministerin Vasilica-Viorica Dăncilă (PSD) – einen Tag später musste er vor dem Landgericht Dolj zu seinen laufenden Korruptionsverfahren aussagen. 2015 erhob die Sonderstaatsanwaltschaft für Korruptionsvergehen (DNA) Anklage wegen Einflussnahme, Geldwäsche und Korruption während seiner Zeit als Bürgermeister von Slatina.

Ihm wird zur Last gelegt, öffentliche Auftragsvergaben zu seinem finanziellen Nutzen beeinflusst zu haben. 2017 stand er zeitweise unter Polizeiaufsicht.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*