Staatschef beginnt mit Machtübergabe an Nachfolger

Dienstag, 25. November 2014

Bukarest (ADZ) - Der scheidende Staatschef Traian Băsescu will die verbliebenen Wochen bis Ablauf seiner zweiten Amtszeit am 21. Dezember u. a. mit dem „Informationstransfer“ an seinen gewählten Nachfolger Klaus Johannis verbringen. Ihm selbst seien die Amtsgeschäfte Ende 2004 vom damaligen Staatspräsidenten Ion Iliescu „binnen einer Viertelstunde“ übergeben worden, in diesem Punkt wolle er einen neuen Usus einführen und mit der „Übergabe viel früher, schon ab Montag“ beginnen. Seine Berater stünden jenen des gewählten Staatsoberhauptes jederzeit zur Verfügung, er selbst werde seine Informationen direkt an Johannis übermitteln, so Băsescu anlässlich der Bestätigung des gewählten Staatspräsidenten durch das Verfassungsgericht.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*