Staatschef gibt DNA-Antrag in der Causa Oprea statt

Samstag, 15. Oktober 2016

Bukarest (ADZ) - Staatschef Klaus Johannis hat am Freitag dem Antrag der Antikorruptionsbehörde DNA auf Einleitung strafrechtlicher Ermittlungen gegen den früheren Vizepremier und Innenminister Gabriel Oprea stattgegeben, gegen den sie wegen fahrlässiger Tötung in der Causa des tödlich verunglückten Mitglieds seiner Polizeieskorte, Bogdan Gigină, ermitteln will. Die Ermittlungen waren bekanntlich vom Senat zunächst vereitelt worden, die darauffolgende Empörungswelle bewog Oprea jedoch schließlich zur Niederlegung seines Senatorenmandats.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*