Staatschef lehnt Bestellung Olguța Vasilescus ab

Freitag, 08. Februar 2019

Bukarest (ADZ) - Staatschef Klaus Johannis hat am Donnerstag die Bestellung der ehemaligen Arbeitsministerin Lia Olguța Vasilescu (PSD) zur Entwicklungsministerin abermals abgelehnt und damit der von Ministerpräsidentin Viorica Dăncilă Nominierten bereits zum dritten Mal eine Abfuhr erteilt. In einem Schreiben an die Regierungschefin führte das Staatsoberhaupt eine Reihe von Beweggründen an, die zur Ablehnung besagter Personalie geführt haben – darunter Vasilescus Mangel an Erfahrung im Entwicklungsbereich, deren aggressive Rhetorik sowie wiederholte Attacken auf die Justiz, die u. a. auch vom Hohen Justizrat gerügt worden sind.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*