Städtepartnerschaft Temeswar - Cancun

Zusammenarbeit zwischen Rumänien und Mexiko

Samstag, 09. März 2019

Der mexikanische Botschafter in Rumänien, Jose Guillermo Ordorica Robles, unterschrieb neulich die Städtepartnerschaft zwischen Temeswar und Cancun. Foto: die TU „Politehnica“

Temeswar – Der Botschafter der Vereinigten Mexikanischen Staaten in Rumänien kam jüngst nach Temeswar/Timișoara. Jose Guillermo Ordorica Robles unterschrieb zu diesem Anlass eine Städtepartnerschaft zwischen Temeswar und Cancun und besuchte die Technische Universität „Politehnica“.
Beim Besuch der TU wurde der Diplomat von einer Delegation spanischsprachiger Staaten begleitet, darunter von Anaeli Victorica Razo, Konsul der Vereinigten Mexikanischen Staaten in Bukarest, Adrian Bădescu, Honorarkonsul der Vereinigten Mexikanischen Staaten in Temeswar, Jose Miguel Vinals Arino, spanischer Honorarkonsul in Temeswar und von Rufino Delgado Montenegro, Honorarkonsul der Republik Peru in Temeswar. Sie führten mit den Vertretern der Fakultät für Kommunikationswissenschaften an der TU Gespräche über die Möglichkeiten einer Partnerschaft zu mexikanischen Universitäten und kamen bezüglich einer kulturellen Zusammenarbeit zwischen der Botschaft der Vereinigten Staaten von Mexico in Rumänien und der TU „Politehnica“ Temeswar überein.
In den Räumen der Zentralbibliothek der TU begegnete Botschafter Ordorica Robles Studenten und stellte ihnen dabei die Möglichkeiten des Studiums in Mexiko vor. Der mexikanische Botschafter in Rumänien versprach dabei auch, demnächst den Gewinnerstreifen bei den Oscar-Preisverleihungen 2019 im Bereich der „Besten ausländischen Filme“, die Produktion „Roma“, in der Regie des mexikanischen Regisseurs Alfonso Cuarón in der TU-Bibliothek kostenlos zur Vorführung anzubieten.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*