Starke Vertretung Rumäniens in Cannes

Samstag, 16. April 2016

Bukarest (ADZ) – „Es ist zum ersten Mal in der Geschichte der Internationalen Filmfestspiele von Cannes, dass zwei rumänische Filme für den Hauptwettbewerb ausgewählt wurden“, teilt das Nationale Filmzentrum (CNC) mit. Für die renommierte Goldene Palme treten „Sieranevada“ in der Regie von Cristi Puiu und „Bacalaureat“ in der Regie von Cristian Mungiu ins Rennen. Am wichtigsten Filmfestival der Welt feiert der Film „Câini“ in der Regie von Bogdan Mirică in der Sparte „Un certain regard“ Weltpremiere.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*